Sympathie Kompetenz Vertrauen Qualität SERVICE Sympathie Kompetenz Vertrauen Qualität SERVICE

Unsere Bürozeiten

Montag - Freitag

10:00 - 13:00 Uhr

15.00 - 17.00 Uhr

Das Büro ist ebenerdig und stufenlos und somit für Rollstuhlfahrer sehr gut zugänglich.

Unsere Anschrift

Pflegedienst

Seniorplus GbR

Kaiser-Wilhelm-Platz.9

45276 Essen

Tel.: 0201- 47 94 6 94

Fax.:0201 - 17 15 619

Finanzierung

Im Center Carree befindet sich ein öffentliches Parkhaus. Weitere Parkmöglichkeiten (Parkscheinautomat) ergeben sich rund um unser Ladenlokal Entstehung der Preise Punktzahl und Punktwert KostenbeispielSGB XI Leistungen Infos zu privatenEntlastungsleistungen Warum kostenpflichtigeEntlastungsleistungen

In vielen ambulanten Pflegediensten ist in den Preislisten oft die Rede von Punktzahl und Punktwert. Im nachfolgendem

erläutern wir Ihnen kurz die Bedeutung dieser beiden Begriffe.

Punktzahl

Jeder Leistungskomplex wurde von den Spitzenverbänden der Krankenkassen mit einer Punktzahl bewertet. Die Leistung

Ganzwaschung hat die Punktzahl 426, die Hilfe bei der Nahrungsaufnahme die Punktzahl 260.

Der Punktwert

Jeder ambulante Pflegedienst vereinbart mit den Krankenkassen einen sogenannten Punktwert, welcher von der Kasse

festgelegt wird. Ein Punkt hat z.B. einen Wert von 0,03978 € (unser Punktwert mit Stand vom 01. Januar 2018)

Multipliziert man nun die Punktzahl einer Leistung (Ganzwaschung = 426 Punkte) mit dem Punktwert (0,03978 €), so kostet

diese Leistung bei diesem Pflegedienst 16,94 €. Da die Angaben der Punktzahl bzw. des Punktwertes für Sie als Kunde

eine untergeordnete Rolle spielt, haben wir uns zwecks einer übersichtlicheren Preisinformation dazu entschlossen, nur die

Endpreise der Leistungskomplexe in unserer Preisliste zu nennen.

Seit 1. Juli 2012 muss der jährlich von den Landesverbänden festgesetzte gesetzliche Punktwert zu dem vereinbarten

Punktwert hinzuaddiert werden (gesetzl. Punktwert 0,00526 mit Stand vom 01.Januar 2018)

Bei den medizinischen Leistungen (Behandlungspflege) finden die Punktzahl und der Punktwert keine Anwendung.

Leistungen aus dem Bereich der Behandlungspflege, werden je nach Aufwand in vier Leistungsgruppen (LG) eingeteilt.

Je höher die LG, desto höher ist die Vergütung durch die Krankenkasse.

 

 

 

NEW